Qualität ist unser

stärkstes Argument.

Timo Bauernsachs, Global Production

Medizintechnik weiterdenken: WOM

Wer wir sind und wofür wir stehen.

WOM ist ein außergewöhnliches Unternehmen. Wir sind im wahrsten Sinn des Wortes ein Hidden Champion. Zuhause in der Minimal Invasiven Medizin, entwickeln wir Geräte und Zubehör, damit Ärztinnen und Ärzte mit kleinen Schnitten operieren können. Wir fertigen Kameras, Insufflatoren, medizinische Pumpen oder Schläuche, die Diagnose und Therapie für alle einfacher machen. Unsere Insufflatoren und Pumpensysteme dehnen Hohlräume im Körper und machen früher komplizierte Operationen zu kleinen Eingriffen. Gemeinsam mit Kunden, Klinikpersonal und technischen Fachexperten suchen unsere Teams weiter nach immer neuen Wegen.

Wir sind erfolgreich. Als OEM-Partner.

Wir sind erfolgreich. Als OEM-Partner.

Unsere Gerätetechnik ist schon heute in einigen medizinischen Bereichen weltweit marktführend, etwa bei Pumpensystemen für die Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie) oder Insufflatoren für die Bauchspiegelung (Laparoskopie). Den Namen WOM wird man jedoch auf keiner Frontblende eines Gerätes lesen. Wir sind Zulieferer für die wichtigen großen Anbieter in der Minimal Invasiven Chirurgie, bleiben selbst aber diskret im Hintergrund. Als Erstausrüster bzw. Original Equipment Manufacturer (OEM) bieten wir unseren Kunden das gesamte Dienstleistungsspektrum – wir sind ihr Full Service OEM Provider.

Qualität. Ohne Wenn und Aber.

Unsere Kunden vertrauen uns, weil sie von uns allerhöchste Qualität erwarten und bekommen. Dafür sorgen wir mit ausgetüftelten Prozessen, besten Materialien, sorgfältig geprüften Lieferanten und dem entsprechenden Service. Und weil für uns neben der Sicherheit der Patientinnen und Patienten auch die Zufriedenheit unserer Kunden zählt, arbeiten wir ständig weiter an besseren Standards.

Wir entwickeln gemeinsam. Mit Kunden und Kliniken.

Wir entwickeln gemeinsam. Mit Kunden und Kliniken.

WOM baut medizintechnisches Equipment mit seinen Kunden und für seine Kunden, genau nach deren Bedürfnissen und Vorstellungen, individuell und unverwechselbar. Schon in der Entwicklungsphase stimmen wir uns daher sehr eng miteinander ab. In einem Zukunftslabor, unserem InnoHub, arbeiten wir zusammen mit medizinischen Fachabteilungen ständig an Verbesserungen für die Innovationen von morgen.

Verlässlicher Service. Von Anfang an.

Unser Serviceversprechen beginnt schon bei der Konzeption. Zulassungen und Registrierungen übernehmen wir für unsere Kunden und zertifizieren selbst. Ebenso erstellen wir die komplette Dokumentation. Wir liefern direkt zum Zentrallager und verfügen hierfür über ein engmaschiges internationales Logistiknetzwerk. Im Fall des Falles erreichen Kunden unseren Technischen Service on- und offline.

Wir bleiben in Bewegung. Und im Wandel.

Wir bleiben in Bewegung. Und im Wandel.

Neben einer offenen Innovationskultur zählen bei WOM Dialog und intensiver Wissenstransfer. Wir suchen bewusst den Kontakt zu Start-ups, fördern ihre Ideen und schaffen für sie Verbindungen. In der WOM ACADEMY führen wir zudem regelmäßig Schulungen für die Beauftragten unserer Kunden sowie für den Technischen Service durch. Ein vollständig eingerichteter Show-OP macht den Einsatz unserer Gerätetechnik anschaulich erlebbar. Vor allem aber qualifizieren wir in der WOM ACADEMY unsere starken, internationalen Teams weiter. Weil wir für unsere Kunden auch in Zukunft immer einen Schritt vorausdenken wollen.

WOM ist Mittelstand. Und Global Player zugleich.

Wie viele Champions kommen wir aus dem Mittelstand. Über die Jahre haben wir uns gezielt weiterentwickelt und sind in einem Wachstumsmarkt gereift. Inzwischen haben wir Standorte auf drei Kontinenten. Wir denken und handeln global und über Grenzen hinweg. Wir fertigen an hochmodernen Produktionsstätten, Reinraum inklusive. Genau abgestimmte Prozesse sorgen bei der Herstellung für maximale Präzision, made in Germany.

Bei uns gibt es ein außergewöhnliches Team. Das wächst und wächst.

Unsere Beschäftigten in Europa, den USA und Asien sind die Säule unseres Erfolgs. Sie sind einzigartig und sorgfältig ausgewählt. Gemeinsam sind wir stolz auf bisher Erreichtes, auf unsere Werte und Leitbilder. Wertschätzung und Respekt gehören ebenso dazu wie Leidenschaft für die täglichen Aufgaben. Und die Neugierde auf spannende neue Kolleginnen und Kollegen. Mehr dazu auch in unserem Karriereportal.

WOM in Zahlen

Wir sind ein stark wachsendes Team. Aktuell sind bei uns weltweit rund 500 Beschäftigte im Einsatz – Tendenz steigend. Der Umsatz 2017 betrug 83 Mio. Euro. Davon investierten wir 11,6 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung.

WOM ist ein Unternehmen der Novanta-Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von hoch entwickelten Technologielösungen für OEM Kunden im Industrie- und Medizintechnikbereich.
Novanta angenommener Jahresumsatz 2017: ca. 500 Mio. USD
Beschäftigte: 2.100
Hauptsitz: Boston, USA

Unternehmenspräsentation
Warum WOM der ideale OEM-Partner ist